Home / Testberichte / Haushalt / Nicer Dicer Plus
Beitragsbild Nicer Dicer Plus
Nicer Dicer Plus in der Farbe Lila

Nicer Dicer Plus

Viele von Euch kennen sicherlich die Dauerwerbesendungen auf den privaten Sendern. Eine davon ist, die Nicer Dicer Werbung von Genius.

Nicht ist nerviger, als viele Lebensmittel von Hand mit dem Messer zu schnippeln. Versteht mich nicht falsch, ich mache mir die Arbeit sehr gern!

Dennoch muss es manchmal einfach schnell gehen, gerade wenn man nicht nur einen Apfel schnippelt!

Da ich mich mehrmals im Jahr Low bzw. No Carb ernähre oder auf der Arbeit viel Obst und Gemüse esse, habe ich mich umgesehen und bin auf die Nicer Dicer Produkte von Genius gestoßen.

In meinem Fall geht es hier um den Nicer Dicer Plus  

Es gibt auch noch eine neuere Version, den Genius Nicer Dicer Fusion  - da mich der Preis jedoch etwas arg abschreckte, habe ich mich für die Vorgängerversion entschieden. Der Nicer Dicer Plus erfüllt hierbei ausreichend meine Bedürfnisse! 

Ich habe mich für das 13-teilige Set entschieden und anders als im Youtube-Video: in der Farbe lila. (das Auge schneidet schließlich mit!)

Mein Set besteht aus:

  • Schneid-Oberteil mit integriertem Stifteraster
  • Schneid-Unterteil
  • transparenter Auffangbehälter (1.500 ml Fassungsvermögen)
  • Frischhaltedeckel für den Auffangbehälter
  • Messereinsatz  (6 mm x 6 mm bzw. 12 mm x 12 mm)
  • Messereinsatz (6 mm x 36 mm bzw. 18 mm x 18 mm)
  • Messereinsatz zum Vierteln bzw. Achteln
  • aufsteckbarer Schneid-Stempel zum Achteln
  • Teil-Abdeckung für alle Messereinsätze
  • Spar-Schäler
  • Rezeptheft

Mit dem Nicer Dicer Plus kann man Würfeln, Vierteln und Achteln, sowie Stifte und Streifen schneiden. Das erleichtert die Schneidarbeiten ungemein und spart auch Platz für kleine Küchen! Die Messereinsätze sind aus geschliffenem Edelstahl-Klingen  (rostfrei) 

Nicer Dicer Plus im Test

Preis - 90%
Reinigung - 55%
Qualität - 95%
Bedienbarkeit - 85%
Schärfe - 95%

84%

Der Nicer Dicer Plus ist ein toller Multischneider, der Platz und Zeit spart! Die Preise sind je nach Set unterschiedlich- aber vollkommen in Ordnung bei der Spitzenqualität. Er ist einfach zu bedienen, ein beherztes, schnelles Zuklappen, zerkleinert alles was nicht niet und nagelfest ist. Auch kommt es vor, dass man manches Schnittgut vorschneiden muss, da sonst alles am Gerät hängenbleibt. Das ist aber sehr selten und man erhält sehr schnell ein Gefühl dafür, welche Zutat da Schwierigkeiten bereiten kann. Die Messereinsätze sind sehr scharf und erfüllen Ihren Dienst. Die Reinigung ist je nach Einsatz etwas mühsam. Da ich meine Finger gerne unversehrt behalte, kann ich jedem nur empfehlen, die Einsätze in Spülwasser einzuweichen. Das erleichert das Lösen der Lebensmittelreste ungemein!

User Rating: Be the first one !

About Julia

Mein Name ist Julia und ich blogge über alle möglichen Produkte, die in meine Hände kommen. Ich teste diese auf Herz und Nieren und freue mich über einen regen Erfahrungsaustausch!

One comment

  1. Also, ich habe das Teil seit einem Jahr und bin begeistert davon.

    Da ich immer größere Mengen Obst und Gemüse zu verarbeiten habe, möchte ich darauf nicht mehr verzichten.
    Und ruckzuck wieder sauber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Produkttest-Blogs.deProdukttest-Blogs.de