Home / Testberichte / Essen und Trinken / Kaffee des Jahres von Melitta®
Melitta Artikelbild
Melitta Produkttest "Kaffee des Jahres"

Kaffee des Jahres von Melitta®

Ende Februar erhielt ich die Nachricht, dass ich von Melitta den „Kaffee des Jahres“ testen durfte. Vielen Dank dafür an empfehlerin.de – welche dies ermöglichten.

Als absoluter Kaffeejunkie habe ich mich besonders über diese Art von Produkttest gefreut.

Die Bezeichnung „Kaffee des Jahres“ ist hierbei sehr treffend gewählt, da dieser Kaffee sehr besonders ist. Die Kaffeebohnen stammen aus speziellen Anbaugebieten. (Region Asia-Pazifik)

Ich mag persönlich ja den stärkeren Kaffee und war daher gespannt, ob der vollmundige Geschmack von der feinen Note Schokolade überlagert oder abgerundet wird.

bild Melittaproben
Testproben Kaffee des Jahres von Melitta

Die Verpackung des Kaffees ist sehr warm gehalten und es lässt sich hier bereits erahnen dass es schokoladig werden könnte.

Die Zubereitung ist einfach: man kocht den Kaffee entweder über eine Filtermaschine oder über einen normalen Handfilter.

Ich habe natürlich meine Kollegen und die Familie an dieser Geschmacksprobe teilnehmen lassen.

Bild Produktbroschüre Melitta
Produktbroschüre Melitta

Zum Geschmack: sehr vollmundig und lt. Verpackung mit einem Stärkegrad von 4 auf einer Skala von 1-5. Ich würde ihn geschmacklich auch zwischen 3-4 einordnen. Ich meine die Schokolade herausschmecken zu können, aber das Kaffeearoma entweicht dadurch nicht weniger. Ich trinke den Kaffee gerne mit Milch, habe ihn aber auch pur probiert. Das Aroma kommt besonders mit einem Handfilter zur Geltung. Also ruhig mal damit ausprobieren- in einer Filtermaschine geht leider manchmal der Geschmack verloren durch zu hohe Wässrigkeit. Da ich sowieso kaum noch Filterkaffee trinke, war der Kaffee des Jahres mittels Handfilter umso vollmundiger!

Im Vergleich zu anderen Filterkaffeesorten ist der „Kaffee des Jahres“ preislich auf einer Ebene mit anderen Herstellern. Je nach Angebot erhaltet Ihr die 500g-Packung für 5-6€.

Wer keine Lust hat, durch den Supermarkt zu jagen- kann sich den Melitta „Kaffee des Jahres“ auch hier bestellen:

Melitta Kaffee des Jahres mit feinen Noten dunkler Schokolade, 500 g

Fazit: der Kaffee ist sehr lecker – die Schokolade ist auch nicht zu aufdringlich. Das war eingangs meine Sorge, da manche Mischung einen Kaffee gerne zum Kakao macht.

Habt Ihr den Kaffee des Jahres schon probiert? Lasst es mich wissen!

About Julia

Mein Name ist Julia und ich blogge über alle möglichen Produkte, die in meine Hände kommen. Ich teste diese auf Herz und Nieren und freue mich über einen regen Erfahrungsaustausch!

Check Also

Sodastream Source Artikelbild

Wasser sprudeln in 5 Sekunden mit dem Sodastream Source

Die Marke SodaStream ist wohl der bekannteste Hersteller für Trinkwassersprudler. Ursprünglich dachte ich, dass das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Produkttest-Blogs.deProdukttest-Blogs.de