Home / Testberichte / Beauty / Beauty-Boxen / Glossybox März 2017 Unboxing – Die Schöne und das Biest
Die Schöne und das Biest Edition

Glossybox März 2017 Unboxing – Die Schöne und das Biest

Mein Herz schlägt schneller. Die Glossybox in der „Die Schöne und das Biest“-Edition!

Am 16.März 2017 erschien der neue Kinofilm mit Emma Watson in Deutschlands Kinos. Passend dazu ist die Glossybox mit dem Disneyfilmdesign vereint worden.

Gerade bei dieser Glossybox finde ich das Design sehr, sehr schön.

Glossybox März 2017

Auch der Inhalt war natürlich für mich interessant.

Glossybox März 2017

Was fällt als Erstes auf? Wieder eine Mudmaske….

Don’t get me wrong, die Masken sind alle i.d.R recht gut. Aber das ist jetzt die dritte Box nacheinander mit einer solchen Gesichtsmaske.

Was soll’s. Auch diese Maske von Maybeauty ist angenehm auf der Haut und die Haut fühlt sich nach dem Peel-Off sehr zart an.

8 Stück kosten 25,00 €. Der Preis ist ein bisschen happig.

andmetics Brow Wax Strips – 14,95€ je Set

Die Andmetics Enthaarungsstreifen sehen auf den ersten Blick sehr stabil aus. Ein großer Vorteil gegenüber allen anderen Strips, die ich bisher in der Hand gehabt habe. Was mir aber ebenfalls auffällt, dass die Strips nicht einheitlich, also 1:1 geschnitten sind. Das fällt kaum auf, dennoch möchte ich es erwähnen. Ausprobiert habe ich sie derzeit noch nicht. Plane es aber die nächsten Tage.

Das nächste Produkt kommt von Babor. Bitte habt Verständnis, dass ich den Produktnamen aus dem Internet übernommen habe. Das Ganze nennt sich nämlich:

Babor Skinovage PX Calming Sensitive Calming Bi-Phase Moisturizer 😀

Babor Skinovage PX Calming Sensitive Calming Bi-Phase Moisturizer 30ml / 47,00€

Der Moisturizer ist wirklich gut. Ich mag ja schon die Fluids von Babor, aber auch diese Feuchtigkeitspflege ist gut gelungen. Minuspunkte gibt es aber für die Pump-Flasche, denn bereits nach dem ersten Pump spritzt das Produkt in alle Richtungen. Das Produkt an sich ist sehr wässrig in der Konsistenz, lässt sich aber gut im Gesicht verteilen und zieht auch zügig ein. Mal sehen ob ich einen Unterschied feststellen werde, nachdem ich es aufgebraucht habe.

Da ich das letzte Mal in der Februar-Box verschont wurde, ahnte ich bereits dass in dieser Box wieder ein Nagellack sein wird.

KORRES Myrrh & Oligielements Nail Colour PEONY PINK 04 / 9,90€ je Lack

Was soll ich sagen? Wer die Geduld für Nagellack hat, für den ist der Lack sicherlich spitze. Da ich meine Nagel komplett „machen lasse“- wird dies sicherlich etwas für das Verlosungspaket dass ich geplant habe.

ModelCo Highlighting Trio 20,00€

Als nächstes ein cremiges Highlighting Trio. Yes! Endlich was für mich.

ModelCo Highlighting Trio
ModelCo Highlighting Trio

Besonders gut gefällt mir der rosé Ton. Den hellen Ton oben in der Mitte kann man wunderbar unter dem Brauenbogen setzen. Erinnert mich ein wenig an die Ofra-Collab mit Nikkietutorials. Gefällt mir derzeit sehr gut.

Cetaphil Feuchtigkeitscreme, 95g / 9,95€

Die Cetaphil Feuchtigkeitscreme war meine absolute Überraschung. Die Feuchtigkeitscreme sieht wie jede Creme aus, die man aus der Apotheke bekommt…

Mein Tipp: nach einem ausgiebigem Bad auf Gesicht und Körper auftragen und einziehen lassen. Das Gefühl von Feuchtigkeit hält über Stunden an und fühlt sich verdammt geschmeidig an. Ein Favorit, den ich auf den ersten Blick deutlich unterschätzt habe. Eins der Produkte, welches ich mit 100%iger Sicherheit nachkaufen werde.

Fazit: neben den gezeigten Produkten war noch ein Tetesept Pröbchen dabei. Die Box war ok, Cetaphil hat mich erstaunt. Immerhin soll das ja auch der Effekt solcher Boxen sein, oder?

Was haltet Ihr von der Box? Ich freue mich auf die Kommentare!

Noch kein Abo? Dann klick hier: Glossybox

About Julia

Mein Name ist Julia und ich blogge über alle möglichen Produkte, die in meine Hände kommen. Ich teste diese auf Herz und Nieren und freue mich über einen regen Erfahrungsaustausch!

Check Also

Entdecke jetzt weitere Beautyboxen

 Anfang des Jahres stellte ich bereits eine Reihe von den sogenannten Beautyboxen vor. Ihr könnt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Produkttest-Blogs.deProdukttest-Blogs.de