Home / Testberichte / Beauty / Beauty-Boxen / Glossybox Februar 2016 Unboxing
Glossybox Februar 2016 "Love is in the Air"

Glossybox Februar 2016 Unboxing

Der Februar, ein kalter Monat, der uns Wärme ersehnen lässt. Wie schön, dass wir dies mit dem Valentinstag hervorzaubern können! Im Februar heißt es bei Glossybox „Love is in the air“

Auch dieses Mal muss ich sagen : Wow, wirklich tolles Box-Design! Aber seht selbst:07

geöffnete Glossybox Februar 2016

Schlicht aber schön und daher war ich sehr gespannt, was wohl in diesem Monat in meiner Box sein wird. Ich will Euch nicht lange auf die Folter spannen.

Also los geht’s!

Gesamtinhalt der Love is in the air-Edition

Eine Mischung aus Pflege und Kosmetik- inklusive Leseprobe.

Schauen wir uns gleich mal das erste Produkt an:

Sante Naturkosmetik Duschgel Grenadine Spirit

Ich liebe Granatapfel und ich liebe es, wenn man dazu duschen kann! Das Produkt ist vegan und zusammengesetzt u.a mit Bio-Granatäpfeln! Gefällt mir sehr gut! 200 ml kosten 4,95 € und ihr bekommt ein günstiges Zweierpack auf Amazon! Wirklich sehr schön 🙂

Mit dem Körper geht’s auch nun weiter, optimal oder? Nachdem wir mit dem Duschgel den entzückenden Granatapfelduft genossen haben, haben die Leute von Glossybox auch an unser „After Shower“ gedacht.

Die „Cream Creme“ von Royal Apothic wird nach dem Duschen/Baden auf die Haut aufgetragen und einmassiert:

Royal Apothic Cream Creme

Always moisturize! Wert: 25,48€ je 225ml

Und dann kommt die Box mit meinem persönlichem Highlight um die Ecke!

Bare Minerals Prime Time Foundation Primer !

Feuchtigkeit ist wichtig, noch besser ist es- wenn unter dem Make-Up ein Primer liegt, welcher verfeinert, glättet und Unebenheiten versteckt!

Bare Minerals Prime Time Foundation Primer

Der Foundation Primer von bareMinerals kostet 27,00€ für 30ml.

Da ich ca. 100 Lippenstifte (darunter auch Gloss) sammle, freue ich mich immer wieder über neue Lippenstifte. Diesmal in der Box: der „Lip Glide-Playful Peach“ von MeMeMe.

Lip Glide- Playful Peach

Ich bin eigentlich kein Fan von rot und pink- zumindest was die Lippen betrifft. Aber ausprobieren werde ich diesen Lip Glide trotzdem!

Swatch vom Lip Glide

Eine noch recht dezente Farbe, oder? Kann sich sehen lassen. 🙂 Daumen hoch. Kosten: 11,00€ pro Stift

Zu guter Letzt gibt es noch einen Lack für die Nägel: Confetti von Catherine

Confetti Catherine Lack

Dieser Lack ist ein sogenannter „Paint Over Lac“ – man trägt erst seinen normalen Base Coat auf und erst im Anschluss ein oder zwei Schichten „Confetti“. Setzt sicherlich tolle Akzente! Auch solo verwendbar. Kosten je 5,5ml Fläschchen: 8,50€

Das war meine Glossybox „Love is in the air“-Edition! Was war denn in Eurer? 🙂

Noch kein Abo? Dann klick hier: Glossybox

About Julia

Mein Name ist Julia und ich blogge über alle möglichen Produkte, die in meine Hände kommen. Ich teste diese auf Herz und Nieren und freue mich über einen regen Erfahrungsaustausch!

Check Also

Entdecke jetzt weitere Beautyboxen

 Anfang des Jahres stellte ich bereits eine Reihe von den sogenannten Beautyboxen vor. Ihr könnt …

One comment

  1. Vielen Dank für deinen schönen Beitrag! Wir freuen uns sehr, dass dich die GLOSSYBOX Love is in the Air-Edition so begeistert hat 🙂 Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Produkttest-Blogs.deProdukttest-Blogs.de