Home / Testberichte / Beauty / Beauty-Boxen / Glossybox Dezember 2016 Unboxing – Girls Night Out Edition
Girls Night Out Edition

Glossybox Dezember 2016 Unboxing – Girls Night Out Edition

Die „Girls Night Out“ Edition war das Thema der Glossybox Dezember.

und ich stelle fest, dass ich leider absolut faul war die letzten Monate, das muss ich dieses Jahr echt besser hinbekommen. Ich gebe mir Mühe!

Anyways.

Die Box klingt nach Feierlichkeiten- und zu dem Zeitpunkt hieß es: innovative Pflege und Kosmetik.

Ein Blick in die Box wird sicherlich mehr verraten ob das Thema tatsächlich getroffen wurde.

Glossybox Dezember 2016

Hier wieder im klassischen altrosa Design mit schwarzer Schleife.

Boxinhalt Dezember 2016

 

Starten wir einfach mal mit dem Produkt was mir als Erstes ins Auge gefallen ist:

Beauty Beee Body & Shaving Butter – Bee Coconut Cool 100 ml / 18,00€

Eine Shaving Butter mit Kokosnuss-Duft.  Erstaunlicherweise nicht künstlich- sehr angenehm. Ich habe die Butter auch direkt mal ausprobiert. Sie kommt in einem Tiegel mit Applikator zum direkten Auftragen auf die Haut. Gefällt mir gut, auch wenn ich mich nicht wirklich mit Shaving Butter als Rasierutensil anfreunden kann.

Die Beauty Bee Butter gibt’s hier

CLAIRE FISHER Handcreme Macaron Rose 60 ml – 5,94€

 

Das nächste Produkt ist wieder von der Marke Claire Fisher- ein Hersteller, den ich bereits in einer anderen Glossybox hatte. Der Duft dieser Handcreme ist wirklich sehr angenehm und sie lässt sich ganz normal verteilen. Sie zieht in der üblichen Zeit wie ähnliche Konkurrenzprodukte ein. Sie duftet leicht nach Macaron- was ich ganz ok finde. Ich bin kein Fan von aufdringlichen Düften als Handcreme.

Übrigens: diese Handcreme wurde von Bloggern kreiert.

MDMflow Semi-Matte Lipstick Supreme 26,00€ pro Stift

 

Beim nächsten Produkt steckte all meine Hoffnung in diesem Lippenstift. In der Vorankündigung hatte ich noch gehofft, dass es in der Box noch andere Farben außer rot geben wird. Leider habe ich dann doch einen Lippenstift in rot erhalten. Sehr schade, das Design gefällt mir so gut und auch die Konsistenz ist meiner Meinung nach Klasse. Leider wieder eine Farbe – die absolut nicht nutzen werde.

MDMflow Semi-Matte Lipstick Supreme- 26,00€ pro Stift

 

Ich verstehe ja, der Großteil der sogenannten „Fashion / Beauty Blogger Elite“ feiert rot total ab, mein Ding ist es bekannterweise nicht. Daher nice to have- aber leider nun mal nicht für mich.

Wer allerdings auf die Farbe abfährt kann den Lippenstift auch auf amazon bestellen.

Als nächstes war ein Armband in meiner Box. Ich hatte hierzu im Nachgang noch gegoogelt, die haben traumhafte Charmbands! Hier gab es jetzt nur das Stoffband, aber Purelei Armbänder aber ich habe mir direkt eins gekauft, aufgrund der Glamour Shopping Week. Ich werde darüber sicherlich noch berichten! Stay tuned!

Purelei Haar- und Armband Glossy Love

Purelei rockt!

L’Oréal Paris Tonerde Absolue Detox Maske
50 ml / 9,95€

Natürlich darf nicht die Tonerde Maske von L’Oréal nicht fehlen. Ich selber besitze bereits 2 Tiegel, da ich sie für eine günstige Alternative zu den Glamglow Masken halte.

Mein persönlicher Tipp, testet die:

L’Oréal Paris Tonerde Absolue Klärende Maske und L’Oréal Paris Tonerde Absolue Detox Maske

Jeder Tiegel kostet nicht mal 10 Euro und ich finde sie bisher sehr ergiebig! Daumen hoch!

La Theorie des Volcans Noir Eternae Youth Potion Face Scrub 30ml / 30,00€

Kommen wir zu einem Produkt, wasich nicht mal in 10.000 Jahren aussprechen könnte. Kurzum: ein Gesichtspeeling welches regneriert und beruhigt. Gepaart mit Preiselbeere und Königskerze ein sehr gutes, restrukturierendes Peeling. Einziges Manko: für 30 ml zahlt man 30 Euro. Ich denke man bekommt hier ein ähnlich gut wirkendes Pflegeprodukt für weitaus günstiger.

Last but not least: ein alter Bekannter.

L’Oréal Paris Elnett de Luxe – Haarspray extra stark, 300ml / 3,99 €

Ich muss denke ich, dazu nicht viel erzählen außer eins: es scheiden sich die Geister bei dem Duft des Haarsprays. Ich mag es – nutze es, gefühlt seit einer Ewigkeit. Mein Must-Have.

Fazit:

das war meine Girls Night Out-Edition. Enttäuschend für mich persönlich: der Lippenstift aufgrund der Farbe. Alles andere benutze ich bereits und bin zufrieden.

Wie zufrieden bist du mit deiner Glossybox?

oder hast du noch kein Abo? Dann klick hier: Glossybox

About Julia

Mein Name ist Julia und ich blogge über alle möglichen Produkte, die in meine Hände kommen. Ich teste diese auf Herz und Nieren und freue mich über einen regen Erfahrungsaustausch!

Check Also

Entdecke jetzt weitere Beautyboxen

 Anfang des Jahres stellte ich bereits eine Reihe von den sogenannten Beautyboxen vor. Ihr könnt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Produkttest-Blogs.deProdukttest-Blogs.de